Laden-Liebling und Interview auf dem Blog Mammilade

Vor einiger Zeit besuchten uns im Laden Julia vom Blog Mammilade und Laura vom Blog Räuberherz. Wir hatten gerade einen Termin mit unserer Ansprechpartnerin Tatjana von HAY, die uns die vielen Neuheiten zeigte und wir planten konzentriert, welche HAY-Möbelstücke und
-Accessoires ab Frühherbst bei uns im Laden einziehen sollten. Ich habe unseren Bloggerinnenbesuch als zwei überaus sympathische Mädels in Erinnerung, die sich mit der Kamera gewappnet durch die Laden-Räume arbeiteten. Ein bisschen traurig war ich dann aber doch, dass sich die Besuche überschnitten und ich leider gar nicht so viel von Julia und Laura mitbekommen habe. Einen Tag später schrieb mich Julia an, ob sie auch ein kleines Interview mit mir machen dürfe. Logo! Und dann fragte sie mich, wie das so ist, mit dem Laden und der Selbstständigkeit. Und ob es bei mir zu Hause auch so aussieht wie in meinem Laden…

Julia hat das Interview heute veröffentlicht und ich fühle mich sehr geehrt, dass sie meinen Laden und mich auf ihrem wunderbaren Blog vorstellt! So viele liebe Worte und Formulierungen fallen in ihrem Artikel, dass ich total gerührt und auch leicht beschämt bin. ♥ Danke, liebe Julia! ♥ Und bitte komm doch bald wieder mit Laura vorbei und dann trinken wir drei Mädels zusammen einen Kaffee im Ladengarten, ja? Am besten donnerstags oder freitags! Ich freu mich schon!

Das Interview und alle Bilder findet Ihr hier:
http://mammilade.blogspot.de/2016/07/interview-mit-sandra-von-3-zimmerkuechebad-in-essen-plus-worte-zur-selbststaendigkeit-und-tipps-fuers-bad.html

Schaufenster_2 Schaufenster_1

Fotos: Julia | http://mammilade.blogspot.de

1 Kommentare

  1. Liebe Sandra,

    du musst gar nicht beschämt sein!
    Ich trage mein Herz auf der Zunge,
    wenn es in Flammen steht 😉
    Und das tut es.
    Wir haben uns pudelwohl gefühlt und ich freue mich so sehr,
    endlich mal nach Essen gefahren zu sein.
    Wir kommen definitiv wieder, oder Laura? 😉
    Danke auch hier noch einmal für die Zeit, die du dir genommen hast,
    für´s Zeigen, Teilen und Verlinken und vor allem auch
    für die tollen, tollen Antworten.

    Herzliche Grüße
    Julia

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *