Hello Handmade & Blogger Meet-up

Vergangenen Sonntag war ich auf dem hello handmade-Markt – und habe mich gefreut, dass während meiner Hamburgzeit so viele schöne Termine stattfinden. Den Markt auf Kampnagel gibt es nun schon seit vier Jahren und er scheint äußerst beliebt zu sein. Gegen Mittag standen die Leute bis auf die Straße Schlange – einige kamen sogar extra aus Berlin. Wer wie ich Probleme mit der Menge hat, sollte möglichst früh da sein. Bis etwa 10:30 Uhr kann man noch ganz gemütlich von Stand zu Stand schlendern und hat auch noch die Chance, sich mit den Händlern zu unterhalten.

Direkt auf den ersten Blick verliebt habe ich mich in den Stand von Jasmin, die unter dem Label „wennn… geschirrgeschichten“ altes Porzellan mit handgemachtem Dekor neu bedruckt. Die Motive und Drucke auf den alten Tellern, Tassen und Schalen sind so lieblich, dass die Stücke einem direkt ins Herz gehen (zumindest ging es mir so). Jasmin kommt aus Berlin und verkauft ihre Produkte zum Glück auch online, denn ich werde in der nächsten Zeit sicher einige Freunde und Familienmitglieder mit diesen schönen Porzellan-Unikaten beschenken. Ganz besonders schön fand ich auch die Stände und Produkte von Frau Sieben, Steffi von ohhhmhhh, Sieben Morgen und Tante Tin.

Steffi, deren Blog ohhhmhhh.de ich seit Jahren lese und ihr Mann waren sehr reizend zu mir: Weil ich beim Fotografieren in Mantel und Schal und mit zwei Taschen fast zusammenbrach, boten sie mir an, meine Siebensachen bei ihnen am Stand zu lassen. Super nett! Und so konnte ich die letzten Fotos noch ganz unbeschwert machen.

Von der Markthalle ging es direkt zum Brunch nach nebenan: Dort trafen sich ehemalige und derzeitige Teilnehmerinnen von Holly Beckers Blogging Your Way e-courses (jetzt im November nehme ich an dem e-course „Intention & Style“ teil). Ich habe mich gefreut, viele Blogger-Kolleginnen persönlich kennenzulernen, deren Blogs ich regelmäßig lese. An dieser Stelle möchte ich mich deshalb ganz herzlich bei Elodie von Madame Love für die Organisation bedanken!

Stand von Sieben Morgen:

Sieben Morgen_1

Sieben Morgen_2

Sieben Morgen_3

Altes Porzellan mit handgemachtem Dekor neu bedruckt gibt es bei wennn… geschirrgeschichten:

Wennn…_4

Wennn…_2

Wennn…_3

Wennn…_1

Der Alles-so-schön-einfach-Adventskalender von Steffi aus dem ohhhmhhh-Shop:

Ohhhmhhh_1

Ohhhmhhh_2

Steffi und Sandra KopieVielen Dank an Steffis Mann, der das Foto von Steffi (rechts) und mir geschossen hat.

Stand von Tante Tin:

Tante Tin

Stand von Frau Sieben:

Frau Sieben

Stand von BetonScherePapier:

BetonScherePapier

Nach dem Markt habe ich mich über das gemütliche Brunch-Treffen mit anderen Bloggerinnen gefreut:

Blogger Meetup

Mit dabei waren unter anderem:

Mehr Bilder des Bloggertreffens gibt es auf Hollys Pinterestboard.

9 Kommentare

  1. Haha! Du siehst entzückend aus und ich wie aus Sibirien! Egal, es war sehr schön, dich kennenzulernen!! Viel Spaß noch bei Holly Ecourse! Herzliche Grüße & auf bald! Steffi

    • Sandra | 3-ZKB

      Ich sage nur Selbst- und Fremdbild, liebe Steffi. 😉 Ich fand es auch nett, Dich zu treffen. Viel Erfolg weiterhin mit Deinen tollen Produkten!

  2. Sehr schöne Dinge! Das Geschirr und die Holzsachen von Frau Sieben sind toll… WOW!
    Meine Blogger-Favoriten-Liste wächst weiter. Danke für die TIPPS!!!
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß in Hamburg.

  3. Sehr interessant …. und ausgesucht schöne Sachen, die man auf den Fotos zu sehen bekommt. Die Atmo kommt total rüber, man wäre auch gern dort gewesen.
    Gelungen !!!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *