Flohmarktfunde

Nach einem anstrengenden, kraftschenkenden und tollen Yogaworkshop mit Annika Isterling und Vincent Pezet ging es heute nochmal kurz auf den Flohmarkt. Auf dem Else Rauch-Platz in Eimsbüttel waren wieder viele Schnäppchenjäger unterwegs. Auch wenn ich diesmal aus Rücksicht auf meinen Geldbeutel nichts nach Hause geschleppt habe, macht Gucken hier unheimlich Spaß. Während in Eimsbüttel überwiegend Kleidung, Schmuck und Skurriles angeboten wird, findet man auf dem Flohmarkt im Karoviertel (U-Bahn-Haltestelle Feldstraße, immer samstags) schöne Möbel, altes Porzellan, Deko und Schallplatten. Und kann am Ende im Fotokasten mit der Freundin oder dem Liebsten noch lustige Erinnerungsfotos machen. 😉

Weil auch in einen XL-Koffer nicht unbegrenzt Sachen hineinpassen, habe ich mich auf den Flohmärkten zwangsweise zurückgehalten – und trotzdem ein paar schöne Stücke mitnehmen können. Schaut mal hier:

Flohmarktfunde_1

Flohmarktfunde_3

Flohmarktfunde_2

Auch vom hello handmade-Markt auf Kampnagel – hier gab’s keinen Trödel, sondern handgemachte Kostbarkeiten – habe ich schöne Erinnerungsstücke: Zwei Schälchen von wennn… geschirrgeschichten.

Flohmarktfunde_5

Flohmarktfunde_4

Und, was habt Ihr zuletzt auf dem Flohmarkt gekauft? Habt Ihr tolle Schnäppchen gemacht?

7 Kommentare

  1. Allesamt ganz ganz fein Deine Funde…und das Geschirr so zart und fein…hach! Hab noch eine feine Zeit in der schönsten Stadt!!! Liebe Grüße

  2. … vom Flohmarkt gefallen mir die Kegel und das Mainzelmännchen sehr gut. Sind nicht mehr so günstig, die kleinen Racker :-)

  3. Jaa das Mainzelmännchen! Und den gleichen Wecker in gelb habe ich mal bei meinen Eltern im Keller gefunden. Er funktioniert nicht mehr richtig, steht aber trotzdem zur Deko neben meinem Bett :) Liebe Grüße, Ines

    • Sandra | 3-ZKB

      Liebe Ines, in gelb sieht der Wecker sicher auch richtig schön aus. Ich habe meinen grad nicht weiter aufgezogen und er steht nun still. Denn der Peter tickt so laut, dass man ihn Abends durch die ganze Wohnung hört. 😉

  4. Sehr schöne Fundstücke. Ich kann mir gut vorstellen, wie du dich direkt in den Elefanten-Teller verliebt hast.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *